Motorenkühlung

Der Einsatz von Kühlmitteln in industriellen Großmotoren ist äußerst sensibel und erfordert spezielles Know-how. Ob Lebensmittelindustrie, Automobilbranche, Schifffahrt, Papierindustrie, chemische oder pharmazeutische Industrie. Die langjährige Erfahrung unserer F&E-Abteilung garantiert für jeden Bereich hochentwickelte, spezifische Produkte, die den Anforderungen von Motorenherstellern und BHKW-Betreibern gleichermaßen entspricht.

coracon® BF 6: Motoren-Kühlmittel mit Frostschutz (Konzentrat)

  • Korrosionsschutzkonzentrat mit Frostschutzeigenschaften für den Einsatz in Motoren
  • Frostschutz bis - 45 °C
  • Mineralölfrei, Nitritfrei, Silikatfrei und sekundär Aminfrei
  • Hergestellt auf OAT Basis
  • Verträgt sich hervorragend mit den in der Motorenindustrie verwendeten Dichtungswerkstoffen (Elastomere)
  • Ölabscheidung wird nicht negativ beeinflusst
  • Es kommt zu keiner Emulsionsbildung
  • Besonders umweltfreundlich, kein Gefahrgut, kein Gefahrstoff

coracon® BF 6 HT: Hochtemperatur-Motoren-Kühlmittel mit Frostschutz (Fertigmischung)

  • Gebrauchsfertiger und umweltfreundlicher Kühlerfrostschutz
  • Geeignet für den Einsatz in hochtemperaturbelasteten Systemen oder für Kühlsysteme mit Abgaswärmetauscher im Motorenkühlkreislauf
  • Mindestfrostschutz von - 20 °C oder - 24 °C
  • Inhibitoren garantieren einen perfekten Langzeit-Korrosionsschutz auch bei hohen Kühlwassertemperaturen
  • Der Korrosionsschutz wird bei allen Metallen und Metalllegierungen einschließlich Aluminium erreicht
  • Sehr gute Verträglichkeit mit Elastomeren (Dichtungen)
  • Das enthaltene Wasser erfüllt die von MWM vorgegebenen Eigenschaften laut der TR 0199-99-2091/9
  • coracon® BF 6 HT -20
  • coracon® BF 6 HT -24

coracon® VCI 1: Hohlraum-Konservierung

  • Hochwirksames Korrosionsschutz-Additiv für Motorenkreisläufe und Wärmetauschersysteme
  • Optimaler Schutz für Eisen und Nicht-Eisen-Metallen
  • Die Schutzwirkung durch dampfflüchtige organische Korrosionsschutzinhibitoren, die in der Dampfphase eine Schutzwirkung aufbauen (Vapor Corrosion Inhibitors Charakter)
  • Haupteinsatzgebiet:  Bei Kondensat- oder Schwitzwasserbildung durch Abkühlvorgänge
  • Wirkt auch da, wo Kontaktkorrosionsinhibitoren ihre Wirkung verfehlen
  • Perfekt als Langzeitkorrosionsschutz für gelagerte Kühlwasserkreisläufe, die nach dem Fertigungsprozess noch Restwassermengen enthalten

coracon® BL 6: Motoren-Kühlmittel ohne Frostschutz (Konzentrat)

  • Korrosionsschutzkonzentrat ohne Frostschutzeigenschaften für dauerhafte Motorenkühlung
  • Mineralölfrei, Boratfrei, Nitritfrei sowie sekundär Aminfrei
  • In jedem Verhältnis mischbar mit Glykol (MEG oder MPG)
  • Optimaler Korrosionsschutz selbst für Rauhe Grauguss-Komponenten
  • Durch Filmbildung werden auch Aluminiumwerkstoffe wirkungsvoll geschützt
  • Verträgt sich hervorragend mit den in der Motorenindustrie verwendeten Dichtungswerkstoffen (Elastomere)
  • Besonders umweltfreundlich, kein Gefahrgut

Kontaktieren Sie uns

Addieren und runden (35.9 + 27.0) *

Addieren und runden (40.1 + 25.2) *

Nach oben