Wärmeträgerfluids

Wichtiger Hinweis: Jedes System ist einzigartig und erfordert eine individuelle Bewertung unter Berücksichtigung der Qualität des Zusatzwassers, des Materialdesigns der Verteilung und wichtiger Elemente im Kreislauf usw. Die folgende Liste der verfügbaren Produkte soll die Palette der verfügbaren Chemikalien veranschaulichen nach einer detaillierten Kenntnis aller Parameter.

coracon® HE 6+: Heizungsschutz-Konzentrat

  • Umweltfreundliches Heizungsschutzkonzentrat für Warmwasserheizungsanlagen, Fußbodenheizungen oder Kapillarheizungen
  • Optimaler Schutz vor Korrosion durch innovative OAT-Inhibitoren
  • Verhindert Schlammbildung und andere Ablagerungen
  • Verbessert den Wärmeübertrag
  • pH-Wert stabilisierend
  • Hartwasserstabil bis zu einer Gesamthärte von 15 °dH
  • Frei von Molybdän
  • Mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar

coracon® VE 9: Heizungsschutz-Konzentrat für salzarme Fahrweise

GREEN PRODUCTS by Aqua Concept (Bio-based, Bio-produced, CO2-neutral)

  • Umweltfreundliches Heizungsschutzkonzentrat für Warmwasserheizungsanlagen, Fußbodenheizungen oder Kapillarheizungen
  • Konditionierung von neuen oder gereinigten Heizkreisläufen mit vollentsalztem Wasser
  • VDI 2035-Richtwert für elektrische Leitfähigkeit bei salzarmer Fahrweise wird eingehalten
  • Optimaler Schutz vor Korrosion durch innovative OAT-Inhibitoren
  • Verhindert Schlammbildung und andere Ablagerungen
  • Verbessert den Wärmeübertrag
  • pH-Wert stabilisierend
  • Nitrit-, Phosphat- und sekundär Aminfrei
  • Mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar
  • Kein Gefahrstoff, kein Gefahrgut

coracon® SOL 5: Der Klassiker

Konzentrat

  • Leistungsstarkes und umweltfreundliches Wärmeübertragungs-und Frostschutzmittel auf Basis von Monopropylenglykol (MPG)
  • Optimaler Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle (auch Kupfer und Aluminium)
  • Verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen
  • Mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar
  • Weder Gefahrstoff noch Gefahrgut
  • Dichtungsmaterialien werden weder vom Konzentrat noch von dessen Verdünnungen angegriffen

coracon® SOL 5F: Der Klassiker

Fertigmischung

  • Anwendungsfertig und sofort einsatzbereit: Leistungsstarkes, umweltfreundliches Wärmeübertragungs- und Frostschutzmittel für Flachkollektor und Vakuumröhren-Solaranlagen auf Basis von Monopropylenglykol (MPG)
  • Erhältlich mit unterschiedlichem Mindestfrostschutz (coracon® SOL 5F -28 / coracon® SOL 5F -23)
  • Einsetzbar als Wärmeträgerflüssigkeit in Wärmepumpensystemen
  • Optimaler Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle, keine Schichtbildungen und Ablagerungen
  • Enthält keine CMR-Stoffe und keine der in der EG-Richtlinie 2011/65/EU, Artikel 4§1 aufgeführten Stoffe wie Blei, Quecksilber, Cadmium, sechswertiges Chrom, polybromiertes Biphenyl (PBB), polybromierter Diphenylether

coracon® SOL 5 HF: Der Hochtemperaturstabile

Fertigmischung

  • Umweltfreundliches und anwendungsfertiges Wärmeübertragungs- und Frostschutzmittel für Vakuumröhren-Solaranlagen
  • Hochtemperaturstabil bis zu einem Temperaturbereich von ca. 235 °C
  • Verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen
  • Optimalen Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle (auch Aluminium)
  • Weder Gefahrstoff noch Gefahrgut

coracon® SOL EKO: Der Pflanzliche

Konzentrat

  • Wärmeträgermedium für höher temperaturbelastete Solaranlagen mit einer Frostschutzkomponente auf Basis von Bio-Glykol
  • Frostschutz zu 100 % aus Pflanzen hergestellt
  • Vollkommen biologisch abbaubar
  • Das Konzept zur nachhaltigen Bioproduktion wird zu 100 % erfüllt
  • Temperaturstabil bis 214 °C
  • Deutliche längere Haltbarkeit
  • Geringere Viskosität und besserer Wärmeübergang
  • Keine CMR-Stoffe und keine der in der EG-Richtlinie 2011/65/EU, Artikel 4§1 aufgeführten Stoffe wie Blei, Quecksilber, Cadmium, sechswertiges Chrom, polybromiertes Biphenyl (PBB), polybromierter Diphenylether

coracon® SOL EKO: Der Pflanzliche

Fertigmischung

  • Wärmeträgermedium für höher temperaturbelastete Solaranlagen mit einer Frostschutzkomponente auf Basis von Bio-Glykol
  • Anwendungsfertig und sofort einsatzbereit
  • Frostschutzkomponente besteht zu 100 % aus Pflanzen hergestellt
  • Vollkommen biologisch abbaubar
  • Konzept zur nachhaltigen Bio-Produktion wird zu 100 % erfüllt
  • Temperaturstabil bis 214 °C
  • Bis zu dreimal längerer Haltbarkeit als Propylenglykol (1.2 Propandiol) bei optimaler Einsatztemperatur
  • Geringere Viskosität und besserer Wärmeübergang
  • HTX1-Zulassung für lebensmittelnahe Bereiche

coracon® SOL C: Der Saubermacher

Solarreiniger

  • Gebrauchsfertige Reinigungsflüssigkeit für glykolhaltige Wärmeträgerflüssigkeiten
  • Hauptanwendung: Reinigung von thermisch überlasteten Wärmeträgerflüssigkeiten, bei denen es zu Crackprozessen der Glykole gekommen ist
  • Farblos, schwach hygroskopisch und hochsiedend auf Basis von Glykolethern hergestellt
  • Einsetzbar in allen Kreisläufen
  • Meldung gemäß Detergenzienverordnung VO (EG) Nr. 648/2004 vom 31.03.2004, BfR 4336688

coracon® LT EKO F-15: Geothermie-Kühlsole ohne Glykole und ohne Triazole

  • coracon® LT EKO F-15 ist eine absolut neuartige, außergewöhnlich umweltfreundliche Wärmeträgerflüssigkeit für Sole/Wasser-Wärmepumpen.
  • coracon® LT EKO F-15 ist die erste Wärmeträgerflüssigkeit auf dem Markt, die komplett ohne Gylkol und ohne Triazole auskommt
  • Produktbasis ist natürliche Bernsteinsäure, hergestellt aus nachwachsenden, nicht genmanipulierten Pflanzen
  • Sie ist Bestandteil aller lebenden Zellen (Pflanzen, Mensch, Tier) und wird u.a. in der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie sowie in der Alternativmedizin für den Zellschutz verwendet
  • Auf der von der „Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Wasser“ veröffentlichten Positivliste für Wärmeträgerfluids ist coracon® LT EKO F-15 das einzige Produkt mit einem Inhibitorenanteil von Null (extrem umweltfreundlich)
  • coracon® LT EKO F-15 ist leicht biologisch abbaubar, 99,9% innerhalb von 10 Tagen
  • Vorteil gegenüber Flüssigkeiten auf Basis von Monoethylenglykol bzw. Monopropylenglykol:

 

  • Extrem niedrige Viskosität und deutlich bessere Wärmeübertragungseigenschaften
  • Weniger Stromverbrauch, effizientere Anlagenauslegung und weniger Kosten
  • Ausgezeichneter Korrosionsschutz ohne zusätzliche Additive
  • Extrem umwelt- und gesundheitsfreundlich
  • Praktisch kein Gefährdungspotential
  • 50 % weniger CO2-Emissionen bei der Herstellung

coracon® LT EKO F-30: Glykolfreies Wärmeträgerfluid für lebensmittelnahe Anwendungen

  • coracon® LT EKO F-30 ist eine glykolfreie, umweltfreundliche Wärmeträgerflüssigkeit für Tieftemperaturanwendungen in lebensmittelnahen Bereichen.
  • Fertiggemisch für den Frostschutzbereiche bis -30 °C.
  • NSF/HT1 gelistet und Kosher-zertifiziert.
  • Produktbasis: nicht-genmanipulierte Pflanzen, verarbeitet durch einen biotechnologischen Prozess.
  • Äußerst geringe CO2-Emissionen bei der Herstellung
  • Vorteil gegenüber Flüssigkeiten auf Basis von Monoethylenglykol bzw. Monopropylenglykol:
  • Extrem niedrige Viskosität und deutlich bessere Wärmeübertragungseigenschaften
  • Anlagenkomponenten können bis zu 10 % kleiner dimensioniert werden
  • Geringere Stromverbräuche und weniger Kosten
  • Vorteil gegenüber Kaliumazetat und -formiat basierten Wärmeträgerfluids:
  • Bestmöglicher Korrosionsschutz für Metalle auch in Verbindung mit Sauerstoff
  • Minimales Gefährdungspotential
  • Haupteinsatzbereiche: Kühlhäuser, Eisbahnen, Windkanäle, Tiefkühltheken, etc.

coracon® WT 6N: Der Allrounder

Konzentrat

  • Umweltfreundliches Wärmeübertragungs- und Frostschutzmittel für geschlossene Kreisläufe auf Basis von Monoethylenglykol (MEG)
  • Optimaler Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle (auch Kupfer und Aluminium)
  • Verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen
  • pH-Wert stabilisierend
  • Positive ökologische und physiologische Beurteilung
  • Optimale Einsatztemperatur: 30 °C bis 100 °C
  • Mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar
  • Mindestkonzentration sollte größer 25 % sein

coracon® WT 6N: Der Allrounder

Fertigmischung
  • Umweltfreundliches Wärmeübertragungs- und Frostschutzmittel für geschlossene Kreisläufe auf Basis von Monoethylenglykol (MEG)
  • Erhältlich mit unterschiedlichem Mindestfrostschutz
  • coracon® WT 6N F-20
  • coracon® WT 6N F-25
  • coracon® WT 6N F-40
  • Optimaler Korrosionsschutz aller im System verwendeter Metalle (auch Kupfer und Aluminium)
  • Verhindert Schichtbildungen und Ablagerungen
  • pH-Wert stabilisierend
  • Positive ökologische und physiologische Beurteilung
  • Optimale Einsatztemperaturen: von - 40 °C bis 100 °C

Kontaktieren Sie uns

Addieren und runden (38.8 + 4.0) *

Addieren und runden (0.7 + 9.4) *

Nach oben